ISBN: 978-3-910141-53-6

« zurück

» Zur Rubrik Weimarer Klassik

Christine Theml

Größe zu lieben war meine Seligkeit...

Biographische Skizzen zu Caroline von Beulwitz-Wolzogen

Caroline von Wolzogen, geb. von Lengefeld, gesch. von Beulwitz, die vor allem durch die Beziehung zu Schiller, dem auch ihre Schwester Charlotte in Liebe zugetan war, der Nachwelt im Gedächtnis blieb, war eine Persönlichkeit voller Esprit und Gefühlstiefe.
Die Autorin Christine Theml beleuchtet die Gestalt der Caroline, die Adlige, Mutter und Hausfrau, Schriftstellerin und übersetzerin war, und unterlegt dies mit Briefen, die von den Schillers, den Humboldts und anderen auf uns überkommen sind.
Carolines Grab befindet sich auf dem Jenaer Johannisfriedhof an der Friedenskirche. Das Steinkreuz vermittelt ein tiefes Gefühl der Ruhe, die sich über die Unstete gelegt hat.

Broschur, 108 Seiten, mit Bildteil

6,80 €

Buch in Jena kaufen

Dieser Titel ist üblicherweise vorrätig bei:

Online-Bestellung

Gern senden wir Ihnen den Titel versandkostenfrei (in D.) direkt nach Hause – bestellen Sie einfach per E-Mail oder Telefon.