ISBN: 978-3-910141-75-7

« zurück

» Zur Rubrik Weimarer Klassik

Christine Theml

Friedrich Schillers Jenaer Jahre

In Jena verbrachte Friedrich Schiller sein produktivstes Lebensjahrzehnt. Hier wurde er 1789 Profesor für Philosophie, hier schrieb er seine Aufsätze zur Ästhetik, sein großes Drama, den "Wallenstein", und viele seiner schönsten Gedichte. Seine Jenaer Jahre waren geprägt vom Umgang mit den großen Geistern der Stadt und vor allem durch seine Freundschaft zu Goethe.
Jena wurde für Schiller auch zur Stätte familiären Glücks: 1790 ließ er sich in der Kirche zu Wenigenjena mit Charlotte von Lengefeld trauen. Aus ihrer Ehe gingen vier Kinder hervor.

Heute erinnern im relativ kleinen Stadtzentrum eine ganze Reihe historischer Stätten und Denkmäler an den großen deutschen Dichter.

Broschur, 120 Seiten, 28 Abbildungen, 2. Auflage

7,50 €

Buch in Jena kaufen

Dieser Titel ist üblicherweise vorrätig bei:

Online-Bestellung

Gern senden wir Ihnen den Titel versandkostenfrei (in D.) direkt nach Hause – bestellen Sie einfach per E-Mail oder Telefon.