ISBN: 978-3-941791-18-3

« zurück

» Zur Rubrik Sachbuch Thüringen

Michael Köhler

Angergericht und Pfingstrasen

Galgen-, Gerichts- und Gemeinschaftsplätze in Thüringer Forsten und Fluren

Trotz aller moderner Veränderungen in unserer Landschaft finden sich zahlreiche besondere Plätze in der freien Flur, an denen im Mittelalter und der frühen Neuzeit Gerichtssitzungen stattfanden, Feste gefeiert, Versammlungen abgehalten oder Verurteilte hingerichtet wurden. Neben Forst- und Flurnamen weisen zuweilen alte Bäume und Baumgruppen, Steinsetzungen, Flurgrenzen und die Geländebeschaffenheit auf solche Orte hin.
Oft knüpfen sich langfristige lokale Gebräuche und Überlieferungen an diese Stellen, die häufig besondere Punkte in der Landschaft darstellen. Auch wenn sie manchmal unauffällig sind, bilden sie doch eine wichtige Komponente der gewachsenen Kulturlandschaft.

Broschur, ca. 250 Seiten, ca. 150 Fotos

22,00 €, erscheint im Oktober 2020

Buch in Jena kaufen

Dieser Titel ist üblicherweise vorrätig bei: